Stellenausschreibungen

Ansprechpartnerin

Doreen Dollase

Assistenz Geschäftsführung

03328 319 201E-Mail schreiben

Der LBV als Arbeitgeber

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter in der Geschäftsstelle des LBV agieren Sie innerhalb eines starken Netzwerks der Verbandsmitglieder, ihrer engagierten ehrenamtlichen Vertreterinnen und Vertreter auf Kreis-, Landes- und Bundesebene, der 13 Kreisgeschäftsstellen des Landes sowie in enger Partnerschaft mit einer Vielzahl von assoziierten Verbänden der vor- und nachgelagerten Wirtschaftsbereiche der Landwirtschaft.
In der Landesgeschäftsstelle in Teltow Ruhlsdorf arbeiten aktuell 13 Beschäftigte in einem kollegialen, modernen Arbeitsumfeld an den vielfältigen, spannenden und zukunftsträchtigen Themen in der Landwirtschaft Brandenburgs.
Gestalten Sie die Zukunft der Landwirtschaft Brandenburgs mit und werden Sie Teil unseres Teams.
Wir bieten aktuell die folgende Stelle an.

Referent/in (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir zum 01. Januar 2022 eine/n Referenten (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. In dieser Funktion vertreten Sie die Interessen des landwirtschaftlichen Berufsstands in Brandenburg und geben ihm eine Stimme. Bei der Umsetzung besteht viel Freiraum, um die Botschaften bestmöglich zu platzieren.
Neben der klassischen Pressearbeit gehört insbesondere auch der Online-Bereich (Homepage/Social Media) zu Ihren Aufgaben. Dabei ist die Ansprache nach außen sowie nach innen wichtig. Bei der Weiterentwicklung und auch Neuausrichtung der Kanäle besteht kreativer Gestaltungsspielraum.
Darüber hinaus können Sie auf ein Netzwerk von Junglandwirtinnen und Junglandwirten zurückgreifen, mit denen öffentlichkeitswirksame Maßnahmen entwickelt und ggf. auch umgesetzt werden können.

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung der externen und internen Kommunikation
    • Schreiben von Pressemitteilungen
    • Beantwortung von Medienanfragen
    • Organisation von Pressegesprächen
    • Pflege und Entwicklung der Homepage sowie Social-Media-Kanäle
    • Entwicklung neuer Formate
  • Pflege und Ausbau von Medienkontakten
  • Pflege und Ausbau eines Netzwerks junger engagierter Mitglieder für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung und Entwicklung öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen / Kampagnen

Ihre Profil:

  • ausdrucksstark in Wort und Schrift, kreativ beim Transport von Botschaften
  • bevorzugt journalistische oder vergleichbare Ausbildung, nach Möglichkeit mit Hochschulabschluss; alternativ langjährige Erfahrung im Bereich Presse
  • wünschenswert: Kenntnisse in Bild- und Videobearbeitung

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis ab dem 01.01.2022
  • die Arbeit in einem interdisziplinären motivierten Team 
  • einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel persönlichem und kreativem Gestaltungsraum
  • kollegiales Umfeld mit kurzen Kommunikationswegen, flache Hierarchien 
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • zusätzliche, attraktive Sozialleistungen
  • Einblicke in die moderne Landwirtschaft

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen, ausschließlich im PDF-Format, mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 15.11.2021

Landesbauernverband Brandenburg e.V.
Dorfstraße 1
14513 Teltow Ruhlsdorf
E-Mail: personal[at]bv-brandenburg.de

Stellenangebote der kreisverbände

Zur Zeit bietet der Kreisbauernverband Spree-Neiße folgende offene Stelle an.

Geschäftsführerin/Geschäftsführer des Bauernverbandes des Spree-Neiße-Kreises e.V.

Der Kreisbauernverband Spree- Neiße e.V. sucht zum 1. Februar 2022, eine Geschäftsführerin/ einen Geschäftsführer in Vollzeit (Teilzeit möglich).
In dieser Position leiten Sie die Geschäftsstelle der Vertretung des landwirtschaftlichen Berufsstandes im Landkreis Spree-Neiße, verantworten die Umsetzung von Maßnahmen zur Unterstützung der landwirtschaftlichen Unternehmen in der Region und sind wichtige Akteurin/wichtiger Akteur in kommunalen Entscheidungsgremien für die Initiierung von Projekten zur Stärkung des ländlichen Raumes.

Ihre Aufgaben:

- Mitarbeit in regionalen Gremien
- Organisation von verbandspolitischen Veranstaltungen
- Beratung und Betreuung der Vereinsmitglieder, einschließlich Mitgliederwerbung
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Zusammenarbeit mit dem Landesbauernverband Brandenburg

Ihr Profil:

- Sie bringen eine abgeschlossenen Hoch- bzw. Fachschulausbildung im Bereich Agrarwissenschaft mit.
- Sie haben Interesse an Verbandsarbeit sowie an agrar- und gesellschaftspolitischen Fragen.
- Sie sind bereit, Dienstreisen, vorrangig im Land Brandenburg zu übernehmen.
- Sie beherrschen die Arbeit mit dem Office-Paket und verfügen über den Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

- ein Vollzeit-Arbeitsverhältnis (Teilzeit möglich)
- umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem vielseitigen Arbeitsumfeld
- Unterstützung durch den Vorstand des Kreisbauernverbandes
- Einblicke in die tatsächliche moderne Landwirtschaft
- Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung

Sie sind eine erfahrene, motivierte Führungspersönlichkeit mit Weitblick, konzeptionellen Fähigkeiten und ergebnisorientierten Arbeitsstil? Dann bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 15. Dezember 2021 per Post an:

Kreisbauernverband Spree- Neiße e.V.
Chausseestraße 2, 03051 Cottbus


oder als pdf-Mappe per Mail an: kbv.spn[at]t-online.de