Vorstellung des "Strip-Till"-Modellvorhabens

Titel:
Vorstellung des "Strip-Till"-Modellvorhabens
Wann:
Mi, 23. Juni 2021, 10:00 h - 13:00 h
Wo:
Agrargenossenschaft „Ländchen Bellin“ eG Lentzke - Fehrbellin OT Lentzke, Brandenburg
Kategorie:
Feldtag

Beschreibung

Auf der Suche nach Alternativen zur intensiven Landbewirtschaftung, wird in einem Modellvorhaben geprüft, ob ein nicht-wendendes Streifenbearbeitungsverfahren mit integrierter Dünge- und Aussaateinrichtung die erwarteten verminderten Auswirkungen auf die Umwelt besitzt und unter Brandenburger Verhältnissen praxistauglich ist

Ablauf

Begrüßung

Vorstellung des Betriebes

Vorstellung des Modellvorhabens

Besichtigung der Modellvorhabenflächen

→ Bericht bisheriger Erkenntnisse mit dem Verfahren in der Praxis

→ Erfahrungsaustausch

Es gelten die Hygieneregeln der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung am 23.06.2021.

Mehr Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle des Kreisbauernverbandes Ostprignitz.

Kontakt:

Maria Mundry (Geschäftsführerrin)

Tel: 033971 -52263, -56745

Mail: kbvopr[at]t-online.de

 

 
 

Datei

Download:
Einladung zum 1. Feldtag  


Veranstaltungsort

Standort:
Agrargenossenschaft „Ländchen Bellin“ eG Lentzke
Straße:
Dorfstraße 1
Postleitzahl:
16833
Stadt:
Fehrbellin OT Lentzke
Bundesland:
Brandenburg
Land:
Germany

Beschreibung

Seit dem 07. Dezember 2015 ist die Agrargenossenschaft Gesellschafter der Extensiv & Nachhaltigen Pferdewiesen & Weidebewirtschaftungs Ländchen Bellin GmbH. Die Konzentration liegt auf der landwirtschaftlichen, ökologischen und nachhaltigen Bewirtschaftung von Flächen, Tierhaltung und Tierproduktion und die Erbringung von landwirtschaftlichen Dienstleistungen.

Copyright © 2022 Landesbauernverband Brandenburg e.V.. Alle Rechte vorbehalten.