Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Start

Meldungen

Hoher Varroamilbenbefall gefährdet Bienenvölker

Die außergewöhnlich milde Witterung über Winter hat bei vielen Bienenvölkern einen frühen und schnellen Anstieg der Belastung mit Varroamilben zur Folge. Aktuelle Erhebungen des Bieneninstituts Hohen Neuendorf (LIB) zeigten schon im Mai hohe Infektionsgrade. Diese Gefährdung könnte bis zum Herbst zu massiven Verlusten in den Völkern führen. Deshalb wird allen Imkern empfohlen,

Weiterlesen...

 

Nachhaltigkeitspreis für Polemik?

Der Vorstand des LBV hat auf seiner Sitzung am 14. Juli deutliches Unverständnis über die Vergabe des 3. Platzes des Nachhaltigkeitspreis des Brandenburger Umweltministeriums (MUGV) an das Aktionsbündnis Agrarwende Berlin-Brandenburg geäußert.

Projekte, die mehr Nachhaltigkeit erbringen, haben immer einen Preis verdient. Es ist sehr lobenswert, wenn sich Verbände, Projekte oder Einzelpersonen

Weiterlesen...

 

Landwirte wollen den Anbau planen - können aber nicht!

Pressemeldung:

Die Landwirte befinden sich in der heißen Phase der Ernte. Dies heißt aber auch, dass jetzt schon intensiv am Anbau für 2015 gearbeitet werden muss. Welche Flächen werden nach der Ernte wie bewirtschaftet?  Wird jetzt schon Wintergetreide gesät oder erst im Frühjahr Sommerkulturen?

Weiterlesen...

 

„Tierschutzgesetz muss eingehalten werden“ Bauernverband distanziert sich deutlich von Verstößen

(Meldung des DBV Berlin, 16.07.2014) Der Deutsche Bauernverband (DBV) distanzierte sich von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz, die in der am Montag ausgestrahlten Sendung in der ARD zur Sauen- und Ferkelhaltung gezeigt wurden. Das Töten von Ferkeln in der dargestellten Form sei auf den Betrieben in keinster Weise die Regel, betonte der DBV.

Weiterlesen...

 

„Tierschutzgesetz muss eingehalten werden“ Bauernverband distanziert sich deutlich von Verstößen

(Meldung des DBV Berlin, 16.07.2014) Der Deutsche Bauernverband (DBV) distanzierte sich von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz, die in der am Montag ausgestrahlten Sendung in der ARD zur Sauen- und Ferkelhaltung gezeigt wurden. Das Töten von Ferkeln in der dargestellten Form sei auf den Betrieben in keinster Weise die Regel, betonte der DBV.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...