Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start LagJE - Jagdgen.

Jagdgenossenschaft

LagJE_Logo__RGBAls mitgliedsgetragener Verein versteht sich die Landesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer in Brandenburg, die LagJE, als Interessenvertretung der Grundeigentümer, denen auf ihren Eigentumsflächen das Jagdrecht zusteht. Dieses Recht kann bei Eigenjagden selbst genutzt oder bei der Mitgliedschaft in einer Jagdgenossenschaft entsprechend verpachtet werden. Mit dem Ziel einer nachhaltigen Nutzung des Jagdrevieres sind insbesondere folgende Themen und die damit in Verbindung stehenden Vorgaben, z.B. in Form von Gesetzen, Richtlinien oder Verordnungen, von Bedeutung:

  • Satzung der Jagdgenossenschaft
  • Jagdpachtvertrag
  • Wildschadensregulierung
  • Naturschutz (z.B. Wolf, Biber, FFH-Managementpläne)

Die aktive Interessenvertretung umfasst neben der Abstimmung mit den entsprechenden Verbänden und der Politik, der aktiven Mitarbeit im Landesjagdbeirat zunehmend auch die Öffentlichkeitsarbeit.

  • juristische Beratung
  • vorliegende Muster für Jagdpachtvertrag und Satzung der Jagdgenossenschaft
  • quartalsweise Informationsbriefe
  • jährliche Winterschulungen
  • Lehrgänge zum Wildschadenschätzer
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für den Vorstand der Jagdgenossenschaft
  • Softwareangebot zum elektronischen Jagdkataster und regelmäßige Schulungen http://www.gis-gbr.de/jagd/index.html, aktueller Flyer Jagdpachtverwaltung
  • individuelles Angebot zu Hard- und Softwarelösungen
  • Homepage mit internem Mitgliederbereich und eigener Domain

Mit diesem Angebot unterstützen wir Sie als Jagdgenossenschaft bzw. als Eigenjagdbesitzer bei Ihren Fragen und möglichen Problem, der Nachwuchsgewinnung und in der politischen und gesellschaftlichen Vertretung.

Termine Schulung PC-Jagdpachtverwaltung (GIS)

Termine Uhrzeit Veranstaltungsort Mitglied Nicht-Mitglied
Montag,  05. März  10:00 - 17:00 Uhr Heimvolkshochschule am Seddiner See, Seeweg 2, 
14554 Seddiner See
90 € 150 €
Dienstag, 06. März 10:00 - 17:00 Uhr Lernzentrum Cottbus,
Berliner Str. 13/14,
03046 Cottbus
90 € 150 €
Mittwoch, 21. März 10:00 - 17:00 Uhr Landwirtschaftsschule Oranienburg-Luisenhof,
Tiergartenstraße258, 16515Oranienburg                                  Achtung 21. März: eigener Laptop notwendig (sonst Rücksprache)
90 € 150 €

Anmeldeformular

Aktualisiert (Dienstag, 02. Januar 2018 um 16:28)

 

Brandenburgische Wolfsverordnung

wolf-1226703_64kleinAm 21. Dezember 2017 hat Umweltminister Jörg Vogelsänger
als Teil des Wolfsmanagementplans die Brandenburger
Wolfsverordnung (BbgWolfV) unterzeichnet.
Die Verordnung wird nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt
Anfang 2018 in Kraft treten.

 

Die BbgWolfV ist verfügbar unter:
www.mlul.brandenburg.de/cms/media.php/lmb1.a.3310.de/BbgWolfV.pdf

 

Erläuterungen zur Verordnung sind verfügbar unter:
www.mlul.brandenburg.de/cms/media.php/lbm1.a.3310.de/Regelungsinhalte-BbgWolfV.pdf 

 

Die LagJE positionierte sich im Rahmen von Forum Natur Brandenburg zum vorliegenden Entwurf.
Pressemitteilung BbgWolfV

Aktualisiert (Dienstag, 02. Januar 2018 um 10:53)

 

Termine Winterschulung 2018

Kreise Termine Uhrzeit Veranstaltungsort
LDS, OSL, EE, SPN Mittwoch,           31.01.2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Bauernküche der Landboden GmbH Bronkow
Dorfstr. 3
03205 Bronkow
LOS, MOL Donnerstag, 01.02.2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Die Bühne
Bahnhofsplatz 3
15526 Bad Saarow
BAR, UM Mittwoch, 07.02.2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Bildungseinrichtung Buckow e. V.
Buckow 17
OT Lichterfelde
16244 Schorfheide
OHV, OPR, PR Mittwoch, 14.02.2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Autohof Herzsprung
Steinstr. 9,        
16909 Fretzdorf
PM, TF, HVL Dienstag, 20.02.2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Heimvolkshochschule am Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See

 

Veranstaltungsplan:

1. Eröffnung und Begrüßung

LagJE

2. Aktuelle Themen zur Jagd

LagJE

3. Wasser und Wolf -
    Betroffenheit von Eigentum im ländlichen Raum

Herr Beyer,

Forum Natur BRB

4. Kernaufgaben des Jagdvorstandes -
    Hinweise zu Rechten und Risiken

Herr RA Sendke,
SENDKE Rechtsanwälte

5. Schlusswort

LagJE

Hinweis:

Für die Teilnahme an der Schulung (inkl. Tagungsgetränke) werden für Mitglieder der LagJE 25 € pro Person und für Nichtmitglieder 50 € pro Person berechnet.

Die Zahlung des Teilnehmerbetrages ist vor Ort in bar zu zahlen.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten. Antwortfax

Aktualisiert (Freitag, 12. Januar 2018 um 08:11)

 

Verbändebrief zur Umweltministerkonferenz - klare Forderungen der BAGJE

wolf_aAnlässlich der Umweltministerkonferenz, bei der am 17. November 2017 erneut das Thema Wolf auf der Tagesordnung stand, wandten sich mehrere Verbände, darunter die BAGJE, mit einer klaren Botschaft an die verantwortlichen Politiker.

Gemeinsame Verbändebrief

Aktualisiert (Montag, 20. November 2017 um 14:55)

 

Vorträge der Infoveranstaltungen am 02. und 09.11.2017

Veranstaltung_BAGJ_u._LagJEVeranstaltung_BAGJ_u._LagJE_a

 

Vortrag Baum 09.11.2017

 

Vortrag Forum Natur 1. Teil

Vortrag Forum Natur 2. Teil

Vortrag Forum Natur 3. Teil

Vortrag Forum Natur 4. Teil

 

Vortrag Pfannenstiel 02.11.2017

 

Vortrag Sendke 02. - 09.11.2017

Aktualisiert (Montag, 13. November 2017 um 14:26)

 
Weitere Beiträge...