Start Meldungen Bundesweiter Rückruf von fettarmer Frischmilch

Bundesweiter Rückruf von fettarmer Frischmilch

Die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, und die Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG informieren über den Rückruf von Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett (1 Liter) verschiedener Handelsmarken. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Routinekontrollen bei einzelnen Artikeln Keime des Typs Bakterium Aeromonas hydrophila / caviae festgestellt. Dies kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Durchfall führen.

Hintergrund ist ein Defekt in der Molkerei, so dass die Milch dort mit Keimen kontaminiert worden sein könnte. Der Landesbauernverband weist darauf hin, dass die Milch nicht durch die landwirtschaftliche Produktion verunreinigt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/45799