Start Meldungen Anlage von Blühstreifen und Ackerrandstreifen

Anlage von Blühstreifen und Ackerrandstreifen

Im kommenden Jahr wird die Anlagen von ein- und mehrjährigen Blühstreifen und Ackerrandstreifen vom Land gefördert, allerdings nicht auf ökolog. bewirtschafteten Flächen, was für den LBV nicht nachvollziehbar ist. Der Landesbauernverband hatte eine  Blühflächenförderung seit langem gefordert. Auch das Projekt Blühstreifen, das durch den OSV mit unterstützt wurde, hat gezeigt, dass diese Maßnahme von den Landwirten gewünscht und angenommen wird.

Inzwischen sind die Hinweise zur Richtlinie veröffentlicht worden, die Aussagen zu Blühmischungen, Ansaatstärken und Saatbettbereitung enthält.

Der LBV plädiert für die Anwahl von naturschutzfachlich höherwertigen Maßnahmen (mehrjährige Blühflächen) und die Anlage an Gewässerrändern und anderen strukturbildendenden Elementen. Die Richtlinie und Hinweise finden Sie hier

Richtlinie

Hinweise

oder auf der Internetseite des MLUL