Start Meldungen Entschließung des Erweiterten Präsidiums des Landesbauernverbandes Brandenburg e.V.



Entschließung des Erweiterten Präsidiums des Landesbauernverbandes Brandenburg e.V.

LBV-Präsidiumssitzung

Auf der erweiterten Präsidiumssitzung des LBV am 24.04. wurden in kurzer prägnanter Form die wichtigsten Erwartungen des Berufsstandes an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 formuliert.

Dazu gehören u.a. der Erhalt der vielfältigen Agrarstruktur, die Sicherung des Agrarhaushaltes, das Bekenntnis zu einer starken ersten Säule sowie die Sicherung der Tierhaltung einschließlich des Schutzes vor dem Wolf. Zudem wird die Erwartung geäußert, dass das Thema moderne Landwirtschaft auch in den Lehrplänen einen Platz findet. Insgesamt sind 12 Erwartungen formuliert.

Entschließung Präsidium Wahl 2017