Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Start

Letzte Chance! Gastgeber für die 20. Brandenburger Landpartie gesucht!

Pressemeldung:

20 Jahre Brandenburger Landpartie – zwei Jahrzehnte Landwirtschaft zum Anfassen! - Aufruf des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, des Landesbauernverbands Brandenburg e.V. und des Verbands pro agro an die Brandenburger Betriebe zur Beteiligung an der 20. Brandenburger Landpartie

Liebe Landwirte, Gärtner, Fischer, Imker, Direktvermarkter, Tourismusanbieter, seit nunmehr 20 Jahren - immer am 2. Juniwochenende – öffnen die Gastgeber der Brandenburger Landpartie ihre Betriebe für die Besucher. Diese bietet alljährlich die Chance für eine landesweite Präsentation der Potenziale des ländlichen Raumes und der modernen Landwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei. Damit gerade im Jubiläumsjahr 2014 die Erfolgsgeschichte der Brandenburger Landpartie fortgeschrieben werden kann, werden wieder engagierte Gastgeberinnen und Gastgeber gesucht.

Die 20. Brandenburger Landpartie findet am 14./15. Juni 2014 statt!  Bewerben Sie sich jetzt! Letzte Chance!

 Jörg Vogelsänger (Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft): „Die Brandenburger Landpartie zählt alljährlich zu den publikumsstärksten und damit öffentlichkeitswirksamsten Initiativen auf dem Lande. Die Aktion lebt von vielen kleinen Aktionen und den Initiativen der Gastgeber.

Udo Folgart (LBV-Präsident): Verbraucher werden heute wissender und unwissender zugleich. Zum einen fragen sich immer mehr Menschen, was Ihnen da auf den Tisch kommt und stellen kritische Fragen an Handel & Erzeuger. Auf der anderen Seite ist das Wissen, wo und wie Land- und Forstwirtschaft funktionieren, rückläufig. Die Landpartie bietet ideale Möglichkeiten, um Werbung für die praktische Landwirtschaft und für das Arbeiten und Leben auf dem Lande zu betreiben.

Manfred Memmert (Vors. von pro agro): „Eine immer größer werdende Bedeutung kommt den regionalen Produkten zu. Die Landpartie ist deshalb für viele Familien in Brandenburg und Berlin ein geschätzter Termin, um mit Kind und Kegel, draußen vor Ort zu kosten, auszuprobieren und sich zu informieren.

Machen auch Sie mit!

Die Landpartie ist das Schaufenster der Brandenburger Landwirtschaft und Tag der offenen Tür. Sie ist gelebte Transparenz. Nutzen auch Sie die Gelegenheit, vor Ort mit dem Verbraucher ins Gespräch zu kommen. Geben Sie diesen Aufruf an Ihre Nachbarbetriebe weiter und organisieren Sie gemeinsam mit Ihnen ein Angebotspaket in Ihrer Region! Dies hat sich in den letzten Jahren bewährt. Die Brandenburger Landpartie gelingt nur mit offenen Hoftoren und aufgeschlossenen Betriebsleitern, Mitarbeitern und deren Familien.

Die Vorbereitung der 20. Brandenburger Landpartie erfolgt in bewährter Form durch pro agro, Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Berlin-Brandenburg e.V. Die letzte Chance einer Anmeldung und der genauen Meldung der Inhalte Ihrer Präsentation haben Sie bis zum 14.März 2014. Interessenten wenden sich an die Geschäftsstelle des Verbands pro agro, Sibylle Heinrich, Telefon: 033230/207737 oder an die Geschäftsstellen der Kreisbauernverbände. Das Formblatt für die Bewerber ist online verfügbar unter: www.proagro.de / Downloads – Service

Aktualisiert (Donnerstag, 20. Februar 2014 um 13:33)