Start

25 Jahre BraLa = 25 Jahre Präsentation der Landwirtschaft

brala bauernversammlungDie 25. BraLa als Schaufenster der Brandenburger Landwirtschaft war mit dem Besucherrekord von über 40.000 Gästen ein Erfolg.

Ein Höhepunkt aus Verbandssicht war die Landesbauernversammlung. Vor über 400 Gästen legte LBV-Präsident Udo Folgart die Position des Berufsstandes zur GAP und der übermäßigen Bürokratie dar. Auch die Dauergrünlanddefinition wurde heftig kritisiert und „als ökonomischer und ökologischer Unsinn bezeichnet. Hier müsse die Sache vom Kopf wieder auf die Füsse gestellt werden.

Weiterlesen...

 

Schutz der Wildtiere bei der Mahd

RehkitzNach derzeitiger Entwicklung der Vegetation läuft die erste Mahd von Grünland an. In dieser Zeit sind ebenfalls sehr viele Wildtiere aktiv. Somit fällt die Mahd mit der Setzzeit des Rehwildes und den Brutzeiten etlicher Vögel zusammen. Die Mahd ist also mit einer großen Gefahr für die Tiere verbunden.

Weiterlesen...

 

Milchpreis – Gegen die Wand!

Glas_Milch_2LBV Brandenburg kritisiert Handel und Molkereien

Derzeit wird in den Regalen der Supermärkte und Discounter Milch und Butter vergünstigt angeboten. Grund hierfür sind Verhandlungen zwischen Lebensmitteleinzelhandel und Molkereien mit dem Ergebnis einer unerklärlichen Preissenkung.

Weiterlesen...

 

„Pflanzenschutz – Fluch oder Segen?“

Das Wissenschafts- Praxisforum „Landwirtschaft im Dialog“ auf der BraLa 2015

Landwirtschaft_im_DialogPressemeldung: Im 25. Jahr der BraLa widmet sich das dritte Wissenschafts-Praxisforum  - auf dem Aktionsgelände am Haupteingang (Tor  7) - in diesem Jahr dem Pflanzenschutz.

Weiterlesen...

 

25 Jahre Brandenburgische Landwirtschadftsausstellung – 25 Jahre

Präsentation des LBV

Logo_BralaNeues und Bewährtes – eine kurze Vorankündigung

Der LBV ist auch im Jahr „25“ der BraLa wieder – gemeinsam mit den Brandenburger Landfrauen, dem Projekt LANDaktiv und dem Kreisbauernverband Potsdam-Mittelmark & deren Milchkanne im Milchzelt (Verbandszelt) auf der BraLa in Schönwalde/Glien vertreten. Dabei wird ein umfangreiches Programm geboten, dass sowohl für den Fachmann als auch für Verbraucher etwas anzubieten hat.

Weiterlesen...